Historischer Hintergrund

LM Liftmaterial

2017 Umzug von Pliening nach Wiedenzhausen ins Wittur Headquarter
2016 Zusammenschluss von SEMATIC-Gruppe und Wittur-Gruppe
2015 Die Carlyle Group übernimmt 70% der SEMATIC-Gruppe
Produkteinführung ONYX
2013 Vorstellung des MR2 auf der „interlift“ in Augsburg
2012 Weiterentwicklung JADE 100 / Schachtkopf 2500 mm
2011 Gründung LM Liftmaterial Italia 
Vorstellung des 1. Home Lift QUARTZ
Einführung des Amendments 3 aus der EN81-1/2 für alle Produktlinien und Systeme
2010 Vorstellung und Einführung des EMERALD 500
2003/2005/ 2007/2009 Beteiligung an Fachmesse „interlift“ Jeweilige Vorstellung eines neuen maschinenraumlosen Produktes: EMERALD 100 / EMERALD 300 / JADE 100 / JADE 400
2000 Die SEMATIC-Gruppe erwirbt LM LIFTMATERIAL von Schindler
1992 Verkauf an die Haushahn GmbH später Übernahme durch den Schindler Konzern
1988 Beteiligung an NEW mit 40 %
1987 Bau des neuen Gebäudes in Landsham
1984 Ausweitung des Exportgeschäftes nach Fernost; Hauptmärkte: Indonesien, Volksrepublik China
1977 Änderung des Namens in LM Liftmaterial GmbH + Co. KG
1976 Beginn des Exportgeschäftes
1972 Lieferung der ersten Komplettanlagen
1967 Gründung am 01.08.1967
Gründer: Rudolf Diemand und Klaus Neumann, beide Geschäftsführer und Teilhaber
Ort: Haar bei München
Import und Export von Aufzugskomponenten

Können Sie nicht finden, was Sie suchen?

Wir können Ihnen individuelle Lösungen für Ihre spezifischen Bedürfnisse anbieten.

Wittur hat seine Datenschutzrichtlinien gemäß GDPR aktualisiert. Indem Sie diese Website weiter nutzen, erklären Sie sich mit unseren Datenschutzrichtlinien einverstanden.     
TOP