Türen für Lastenaufzüge

Sematic 2000 B-G Kabinentüre

Flexible Lösungen für den Lastentransport in jeder Industriebranche

Eine Tür für einen Lastenaufzug muss nicht nur robust sein, sondern auch Sicherheit und Zuverlässigkeit bei allen Betriebsbedingungen garantieren, auch bei Extremsituationen.    


Flexible Lösungen für den Lastentransport in jeder Industriebranche

Eine Tür für einen Lastenaufzug muss nicht nur robust sein, sondern auch Sicherheit und Zuverlässigkeit bei allen Betriebsbedingungen garantieren, auch bei Extremsituationen. 

Die Sematic 2000 B-G erfüllt diese Anforderungen durch eine Reihe von konstruktiven Lösungen speziell für diesen Anwendungsbereich: Verstärkungen an Spreizschwert, Rahmen und Verkleidungen, vergrößerte Rollen und obere Führungsschienen aus Stahl. Die 2000 B-G zeichnet sich unter anderem durch Türpfosten aus, die teilweise auf dem Boden stehen, und so eine einfache und stabile Montage gewährleisten. 

Sie ist in zahlreichen Brandschutz-Zertifizierungen, vandalismus-sicheren Ausführungen, mit Glasscheiben und vielen Ausstattungsvarianten erhältlich. Die 2000 B-G ist die ideale Lösung für Aufzüge an Flughäfen, U-Bahnen, Bahnhöfen, Einkaufszentren, Krankenhäusern, Industriebauten, mehrstöckigen Parkhäusern und für alle Anwendungen, bei denen die Aufzugstüren potenziell anschlagen können. 
 
PRODUKTPALETTE
Modell TB min-max (mm) TH min-max (mm)
 K-S 2R/L 1000 - 2000 2000 - 3500
 K-S 3R/L 1000 - 2000 2000 - 3500
 K-S 2Z 1000 - 2000 2000 - 3500
 K-S 4Z 1000 - 3500 2000 - 3500
 K-S 6Z 1400 - 3500 2000 - 3500
Weitere Informationen finden Sie in unseren technischen Katalogen
 
 GESAMTABMESSUNGEN SCHWELLEN-SET (mm)
Türblattaufteilung K(kabine) S(schacht) Set(1)
 2R/L 90 135 255
 3R/L 135 180 345
 2Z 45 90 165
 4Z 90 135 255
 6Z 135 180 345
(1) Schwellenabstand 30 mm
 
ART DER TÜRBLATTAUFTEILUNG


 


 



  
STANDARD-MOTORISIERUNG
 Steuergerät mit Riemenantrieb und 24-V-Gleichstrommotor mit optischem Encoder,  SDS© - DC-PWM-Technologie mit integriertem Schaltnetzteil
• Versorgungsspannung: 90-290 VAC (115 V -20 %, 230 V + 26 %), 50-60 Hz mit integrierter Umschaltung.
• Leistung 200 VA
• Notstromversorgung 24/36 V Gleichspannung
• Zulässige Betriebstemperatur: -10 °C bis +60 °C
• Zulässige Feuchtigkeit bei Betrieb: bis 80 %, nicht kondensierend
• Integrierte Wiederöffnung der Tür bei Erfassen eines Hindernisses
• Öffnungs- und Schließgeschwindigkeit getrennt einstellbar
• Integrierter Selbstlernzyklus und automatische Einstellung der Geschwindigkeitsprofile
 
 
 AUSFÜHRUNGEN VON TÜREN UND RAHMEN STANDARD OPTIONEN
 Pulverbeschichtung, RAL 7032
 Andere RAL-Farben
 Glastüren mit Rahmen 
 Vollglas
 Edelstahlverkleidungen
 Blech-Verkleidungen
 
 SCHWELLE STANDARD OPTIONEN
 Aluminium
 Stahl
 Edelstahl
AISI 304 oder AISI 316
 Messing/Bronze
verfügbar für 2 R/L, 2Z und 4Z
nicht verfügbar für 3 R/L und 6Z
 
 HAUPTMERKMALE STANDARD OPTIONEN
 Kabinentürverriegelung EN81-20/50 EN81-1/2
 Mitnehmerschwert Expansionmitnehmerschwert
 Motorisierung Siehe Seite 85 Bürstenlose Motorisierung mit
AC-VVVF-Regelung
 Türsteuergerät SDS DC PWM Andere Türsteuergeräte verfügbar
(bitte wenden Sie sich an die
Verkaufabteilung)
 Ausführung der Türblätter   Einwandig Doppelwandig/
Sichtfenster
 Lichtgitter Statisch / Dynamisch
 Kabinentürantriebshöhe 445mm 340 mm für 2RL, 2Z und 4Z
265 mm für 3RL und 6Z
 Durchschnittliche
 KabinentürArbeitszyklen pro  Jahr
650.000
 Stoßfeste Verpackung Pappkarton
Holz (ISPM15)
 
 SONDERAUSFÜHRUNG OPTIONEN
 Vandalismussichere Ausführung EN81-71
 Verdeckte Schwelle bis 3R/L und 6Z)
 Ausführung für Schiffsaufzüge













 
 
 
Show toolbox
Wittur hat seine Datenschutzrichtlinien gemäß GDPR aktualisiert. Indem Sie diese Website weiter nutzen, erklären Sie sich mit unseren Datenschutzrichtlinien einverstanden.