Wittur Elektronischer Geschwindigkeitsbegrenzer

Regler für mittlere Geschwindigkeiten und Höhen

Regler für mittlere Geschwindigkeiten und Höhen

Regler für hohe Geschwindigkeiten und Höhen

Wittur kompaktes Spanngewicht

Wittur Sicherheitsbauteile zeichnen sich durch die permanente Forschung nach innovativen Lösungen und strikte Qualitätskontrollen aus.

Unsere Geschwindigkeitsbegrenzer bieten einen großen Anwendungsbereich an Nenngeschwindigkeiten und können in maschinenraumlosen Aufzügen genauso verwendet werden, wie bei herkömmlichen Anlagen.

Unsere Geschwindigkeitsbegrenzer können an jedem beliebigen Punkt des Begrenzerrades auslösen und haben eine lange Lebesdauer dank der geringen Abnutzung des Begrenzerrades.
Wittur Elektronischer Geschwindigkeitsbegrenzer

EOS



Mit dem EOS und deren nach dem letzten Stand der Technik eingesetzten Elektronik befinden Sie sich im 21. Jahrhundert der Übergeschwindigkeitserkennung.
Dank der ausgefeilten Elektronik, reagiert der EOS ohne Zeitverzögerung.
EOS war der erste elektronische Geschwindigkeitsbegrenzer auf dem Aufzugsmarkt weltweit, welcher den gesamten Bereich von verschiedenen UCM-Situationen für alle Installationsanforderungen abdeckt. EOS entspricht den Anforderungen nach EN 81-20/50:2014


WEITERLESEN
Regler für mittlere Geschwindigkeiten und Höhen

OL35 / E / M



Der OL35 detektiert Übergeschwindigkeit durch dessen Fliehgewichtsmechanismus und löst die Fangvorrichtung über dem gesamten Umfang vom Bremsmechanismus aus.
Dieser Bremsmechanismus ist voreingestellt und begrenzt die Bremskraft, um die Synchronisation der Fangvorrichtung vor übermäßiger Belastung zu schützen.

OL35 entspricht den Anforderungen nach EN 81-20/50:2014.


WEITERLESEN
Regler für mittlere Geschwindigkeiten und Höhen

OL35-NA, OL35E-NA





  • Aktivierung der Fangvorrichtung in Abwärtsrichtung
  • Auslösung des Reglerschalters in Auf- und Abwärtsrichtung
  • Auslösung erfolgt an jedem beliebigen Punkt am Umfang des Begrenzerrades
  • Garantierte Mindestbremskraft des Geschwindigkeitsbegrenzer von 500N
  • Erzeugung der Auslösekraft durch eine eingebaute Reibbremse, die das Bremsmoment auf das Begrenzerrad ausübt
  • Einbau sowohl im Maschinenraum als auch im Schacht bei maschinenraumlosen Aufzügen
  • Große Auswahl an Zubehör wie Fernauslösung, Konsolen, Spanngewichte – für ein Maximum an Flexibilität
  • Geeignet für Aufzüge nach ASME A17.1

WEITERLESEN
Regler für hohe Geschwindigkeiten und Höhen

OL100 / OL120




  • Aktivierung der Fangvorrichtung in Abwärtsrichtung
  • Auslösung des Reglerschalters in Auf- und Abwärtsrichtung
  • Gleichbleibende Hauptabmessungen über den gesamten Geschwindigkeitsbereich
  • Auslösung erfolgt an jedem beliebigen Punkt am Umfang des Begrenzerrades
  • Erzeugung der Auslösekraft durch eine Backenbremse
  • Bremskraft ist wählbar 1.100 bis zu 2.100 N
  • Einbau sowohl im Maschinenraum als auch im Schacht bei maschinenraumlosen Aufzügen
  • Große Auswahl an Zubehör wie Konsolen oder Spanngewichte – für ein Maximum an Flexibilität
  • Baumustergeprüft gemäß Richtlinie 95/16/EG (Aufzüge)
  • Geeignet für Aufzüge nach EN 81 und ASME A17.1. Auch mit russischen und koreanischen Baumusterprüfbescheinigungen verfügbar
 

WEITERLESEN

Spanngewichte



Wittur bietet eine große Auswahl an Spanngewichten, die mit den Geschwindigkeitsbegrenzern kombiniert werden können.

WEITERLESEN
Wittur kompaktes Spanngewicht

CTW



Das kompakte Design und das geringe Gewicht macht das CTW zur perfekten Wahl für Aufzüge mit engen Platzverhältnissen in der Schachtgrube.


WEITERLESEN
Show toolbox
Wittur hat seine Datenschutzrichtlinien gemäß GDPR aktualisiert. Indem Sie diese Website weiter nutzen, erklären Sie sich mit unseren Datenschutzrichtlinien einverstanden.