Modernisierungen für bestehende Aufzüge EN 81-80 / SNEL

 
 

Beschreibung

Die Modernisierung eines Aufzugssystems beschreibt eine Teilerneuerung während andere, bestehende Komponenten weiter verwendet werden. Zielsetzung der Modernisierung ist, dass diese Aufzugssysteme bei Sicherheit und Zugänglichkeit dem Niveau von Neuanlagen entsprechen.
 
Ein modernisiertes Aufzugssystem setzt neuere Technologien ein, ist einfacher zu bedienen, weist einen verringerten Energieverbrauch auf und ist konform zu EN 81-80 / SNEL (Englische Abkürzung für „Safety Norm for Existing Lifts“).
 
EN 81-80 / SNEL umfasst 74 Gefahren, die bei bestehenden Aufzugssystemen innerhalb der nächsten Jahre beseitigt werden müssen. Die Umsetzung in der EU erfolgt schrittweise, aber auch außerhalb Europas dienen diese Anforderungen als Referenznorm.
 
Bestehende Aufzüge werden gemäß dieser Gefährdungsliste von einer zertifizierten Stelle überprüft. Das Ergebnis dieser Überprüfung gibt Aufschluss über den momentanen Zustand des Aufzugssystems und der Liste von Komponenten, die ein erhöhtes Gefahrenpotential darstellen. Komponenten mit der höchsten Gefahr müssen auch als erstes ersetzt werden.
 
Seit mehr als 50 Jahren liefert Wittur Komponenten und Modernisierungspakete für bestehende Aufzüge. Mit dem Angebot von Modernisierungskits, die auf die jeweiligen Aufzugssysteme zugeschnitten sind, ermöglicht Wittur eine kurze Umrüstdauer und bewährte Zuverlässigkeit.
 
Das Wittur-Verkaufsnetzwerk steht Ihnen dafür zur Verfügung und unterstützt Sie bei individuellen Modernisierungsprojekten um gemäß Ihren Anforderungen die beste Lösung zu finden.

Suche nach Modernisierungslösungen

Download

 
 

Commercial documents 1 files

Können Sie nicht finden, was Sie suchen?

Wir können Ihnen individuelle Lösungen für Ihre spezifischen Bedürfnisse anbieten.

Wittur hat seine Datenschutzrichtlinien gemäß GDPR aktualisiert. Indem Sie diese Website weiter nutzen, erklären Sie sich mit unseren Datenschutzrichtlinien einverstanden.     
TOP