Elektromechanische Fangvorrichtung

GLSG-22U

GLSG-22U ist eine Fangvorrichtung mit mechanischen und elektrischen Komponenten.
Die Aktivierung der Fangvorrichtung erfolgt mittels Druckfeder; die elektrischen Komponenten werden für die Aufrechterhaltung des Standbyzustand eingesetzt.   


​​

GLSG-22U ist eine Fangvorrichtung mit mechanischen und elektrischen Komponenten. Die mechanischen Komponenten setzen sich aus einer Kombination von Tellerfedern, Bremselementen, und einem Auslösemechanismus mit einer beweglichen Fangrolle zusammen.
Die Aktivierung der Fangvorrichtung erfolgt mittels Druckfeder; die elektrischen Komponenten werden für die Aufrechterhaltung des Standbyzustand eingesetzt.

 

Auswahlkriterien

  • Einfachwirkende Bremsfangvorrichtung für Aufzüge bis 2,0 m/s
  • Einsatzbereich: Fanglast Maximum 1850 kg auf bearbeiteten Führungsschienen 9-16 mm geölt oder trocken
  • Kein konventionelles Geschwindigkeitsbegrenzer-System erforderlich
  • Fehlersiches Design Konzept
  • SIL3 Sicherheitsauslösung erforderlich (entsprechend IEC 61508)
  • Elektronische Synchronisation zwischen linker und rechter Fangvorrichtung (simultanes Ansprechen)
  • Kürzeste Reaktionszeiten der Magnetauslöseeinheit ermöglicht höchste Sicherheit (niedrige Auslösegeschwindigkeit)
  • Niedrige Lösekraft aus dem Fang
  • Ausreichendes Durchfahrtspiel um ungewolltes Auslösen zu vermeiden
  • Vielseitige Installationsmöglichkeiten: entweder in einem separaten Gehäuse oder integriert im Seitenträger des Fahrkorbrahmens
  • Geringste Abmessungen
  • Wartungsfrei
  • Rückverfolgbarkeit des kompletten Materialflusses vom Rohmaterial bis zum Endprodukt mittels Code-Markierung auf den Einzelteilen
  • Entspricht den Anforderungen der EN 81-20/50:2014
  • EU Baumustergeprüft nach Aufzugsrichtlinie
  • 100% geprüft und getestet im Werk
 

Eigenschaften


 
 
Schienenzustand
 
zu bremsende Gesamtmasse (P+O) Fmax max. Nenngeschwindigkeit
v
max. Auslösegeschwindigkeit 
vmax
 bearbeitet / trocken 560 - 1850 kg  2 m/s  2,63 m/s
 bearbeitet / geölt  570 - 1570 kg
 

Spannungsversorgung Magnet [V / A] 24 V DC / 3,5 W
mögliche Schienenkopfdicke k [mm]  9 / 10 / 15,88 / 16 mm
min. Breite der Laufflache n [mm]  25
min. Höhe des Schienenkopf h [mm]  62
Betriebstemperatur [°C]  -10 . +50°C
Lagertemperatur [°C]  -25 . 10°C
max. Luftfeuchtigkeit   90% / +25°C
93% / +40°C
Schutzart    iP 2X
 
 
Show toolbox
This site uses cookies. By continuing to browse the site, you are agreeing to our use of cookies.