Türen für Modernisierungen

Sematic 2000 C-MOD Kabinentüre

Mehr Leistung, Fahrgastsicherheit und Komfort für vorhandene Aufzugssysteme

Müssen Sie vorhandene Aufzugstüren modernisieren? Suchen Sie eine kompakte, flexible Modernisierungslösung, die bei Leistung, Qualität, Kosteneffizienz und Sicherheit keine Kompromisse eingeht? Dann ist Sematic 2000 C-MOD das Richtige für Sie.    


Die flexible Tür

Kompakttür für neue und bestehende Aufzugsanlagen in engen Räumen

Kompakt
C-MOD liefert hervorragende Leistung in einem kleinen Paket (117 mm Schwellenpaket für die 2-teilige zentrale Tür). C-MOD ist auch in einer Version mit reduzierter Höhe für den Einbau in engen Räumen erhältlich

Große Auswahl an Ausführungen
C-Mod ist mit 2, 3, 4 Türblättern, mittiger und seitlicher Öffnung, in Blech sowie gerahmter und rahmenloser Glas Ausführung, mit verdeckter Schwelle oder beheizter Schwelle für flexible Installationen im Schacht oder auf dem Stockwerk erhältlich.

Zertifizierungen
C-MOD ist nach EN 81 20/50 zertifiziert und in feuerfester 
EN 81-58- und vandalensicherer EN 81-71-Ausführung erhältlich; C-MOD ist für die Installation von Aufzügen geeignet, die seismischen Bedingungen gemäß EN 81-77 unterliegen

Einfache Kopplung mit handbetätigten Drehtüren
Die C-MOD-Fahrkorbtür kann mit Schachtdrehtüren
gekoppelt werden, und erfüllt dabei die volle EN 80 - 20/50 
Konformität

Große Auswahl an Oberflächen
C-MOD ist im Standard RAL 7032 pulverbeschichtet. Neben edelstahlverkleideten und lackierten Stahloberflächen ist C-MOD auch mit Vollglas und gerahmter Glasausführung erhältlich

Kombination mit vorhandenen Schachtschiebetüren
C-MOD wird in Standard Wittur Türmodernisierungspaketen für eine Auswahl von OEM's eingesetzt: Schnelle und einfache Modernisierung, keine Anpassung vor Ort erforderlich

Energieeffizient und intelligent vernetzt
Die C-MOD-Fahrkorbtür ist mit SDS -Türantrieb oder mit Wittur ECO+ bürstenlosem VVVF-Antrieb erhältlich, der eine hohe Energieeffizienz und Zuverlässigkeit bietet, 0-Watt-Bereitschaftsmodus und optionale CAN-Bus-Verbindung zur intelligenten Fernüberwachung von Status und Betriebsparametern
 
 
PRODUKTPALETTE für SDS
Model TB min-max (mm) TH min-max (mm)
 K-S  2R/L 600 - 1400 2000 - 2300
 K-S  3R/L 600 - 1400 2000 - 2300
 K-S 2Z 600 - 1400 2000 - 2300
 K-S 4Z 600 - 1400 2000 - 2300
Weitere Informationen finden Sie in unseren technischen Katalogen
 
 
 PRODUKTPALETTE für ECO+
Model TB min-max (mm) TH min-max (mm)
 K-S
 2R/L
600 - 850 2000 - 2150
 K-S  2Z 600 - 1400 2000 - 2300
 K-S  4Z 600 - 1400 2000 - 2300
Weitere Informationen finden Sie in unseren technischen Katalogen
 
HAUPTMERKMALE STANDARD OPTIONEN
 Motorisierung SDS Gleichstrommotor mit PWM-Technologie ECO + Permanentmagnet -
Synchronmotor
 Mitnehmerschwert Expansionmitnehmer-schwert
 Kabinentürverriegelung EN81-20/50 EN81-1/2
 Ausführung der  Türblätter  Einwandig Doppelwandig
 Lichtgitter Statisch
 Kabinentürantriebshöhe 345 mm für 4Z, 2RL
407 mm für 2Z
365 mm für 3RL
 Durchschnittliche
 KabinentürArbeitszyklen  pro Jahr
500.000
 Stoßfeste Verpackung Einzelverpackung Pappkarton
Holz (ISPM15)
 
 GESAMTABMESSUNGEN SCHWELLEN-SET  (mm)
Türblattaufteilung K(kabine) S(schacht) Set(1)
 2R/L 67 90 185
 3R/L 110 135 273
 2Z 37 52 117
 4Z 67 90 185
(1) Schwellenabstand 28 mm

 
ART DER TÜRBLATTAUFTEILUNG






  
 AUSFÜHRUNGEN VON TÜREN  UND RAHMEN STANDARD OPTIONEN
 Pulverbeschichtung, RAL 7032
 Andere RAL-Farben
 Glastüren mit Rahmen
 Edelstahlverkleidungen
 Blech-Verkleidungen
 
 SCHWELLE STANDARD OPTIONEN
 Aluminium
 Verzinktes Eisen
 Edelstahl AISI 304
 Edelstahl AISI 316









 
 
 
Show toolbox
Wittur hat seine Datenschutzrichtlinien gemäß GDPR aktualisiert. Indem Sie diese Website weiter nutzen, erklären Sie sich mit unseren Datenschutzrichtlinien einverstanden.