Bremsvorrichtung gegen Übergeschwindigkeit der Kabine in Aufwärtsrichtung

WGRB04


Die WGRB04 ist eine Bremsvorrichtung gegen Übergeschwindigkeit der Kabine in Aufwärtsrichtung. Sie wirkt auf die Kabinenführungsschienen und verringert die Geschwindigkeit des Fahrkorbs entsprechend der Vorschrift EN81-1:1998 Kapitel 9.10.
Die Bremskraft wird über vorgespannte Tellerfedern am Gegenkeil begrenzt. Wird der Bremskeil zu weit eingerückt, werden die Tellerfedern am Gegenkeil zusammengedrückt und so die Bremskraft limitiert.
Die Einstellung ist werkseitig auf den jeweiligen Belastungsfall unter Berücksichtigung der Schienenangaben abgestimmt und plombiert.

 

Eigenschaften




max. Nenngeschwindigkeit v  [m/s]
max. Auslösgeschwindigkeit  vmax  [m/s] 7,54
max. Auslösekraft des Geschwindigkeitsbegrenzers [N] 2350  ± 250 
Erlaubte Schienenkopfdicke (trocken, keine Schmierung)  k   [mm] 16 / 19
mindestbreite der Fangfläche n  [mm] 30
max. Bremskraft  [N] 78500
min. Bremskraft [N] 25000
max. Verzögerung dmax  1g (9,81 m/s²)
Gewicht pro paar [kg] 68 
Temperaturbereich [°C] -20 ... + 50
Lagertemperatur  [°C] -40 ... + 70
max. Luftfeuchtigkeit 95 % / + 25 °C
93 % / + 40 °C
 
 
Show toolbox
Wittur hat seine Datenschutzrichtlinien gemäß GDPR aktualisiert. Indem Sie diese Website weiter nutzen, erklären Sie sich mit unseren Datenschutzrichtlinien einverstanden.